Pfeffersack - Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt, indische Gewürze, arabische Gewürze, marokkanische Gewürze, chinesische Gewürze, europäische Gewürze, afrikanische Gewürze, mexikanische Gewürze, Chili Gewürze, garam masala, curry, Gewürzmischungen, Gulaschgewürz, Chili con carne, indische Curries, indisches Curry Schlemmen bei WildWeb
Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden




Chinesisches, pfannengerührtes Hühnchen mit fünf-Gewürze-Mischung




Eine kleine, aber köstliche Speise mit chinesischem Flair

  • 1 EL Erdnuss- oder Pflanzenöl
  • 500 gr. Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen
  • 1 rote oder gründe Paprikaschote, geputzt und in Streifen
  • 200 gr. gemischte Gemüse, wie blanchierte Zuckererbsen, Broccoli, Chinakohl etc.
  • 1 TL 5-Gewürze-Mischung
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 TL Stärkepuder
  • 1 TL helle Sojasauce
  • Salz zum Abschmecken

Das Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Streifen schneiden und darin leicht golden anbraten.

Gemüse, Sesam und fünf-Gewürze-Pulver zugeben und alles weitere 3-4 Minuten braten.

Die Stärke mit der Sojasauce und ca. 80 ml. Wasser verrühren.

Die Pfanne auf einen Teller entleeren (oder im Wok den Inhalt auf die Seite schieben). Die Flüssigkeit hineingeben und kräftig aufkochen lassen, bis sie eingedickt ist. Gemüse-Fleisch-Mischung wieder zugeben und alles weitere 2-3 Minuten braten.





Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden