Gewürze, Gewürzmischungen und Schlemmen bei WildWeb. Die besten Gewürzmischunge, Kochrezepte, Chilies, Curris im Web.
Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden


Jambalaya




In der Küche Louisianas werden gerne Fleisch, Wurst und Meeresfrüchte zusammen gegart. Dieses Reisgericht ist ein Klassiker!

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 200 gr. geräucherter Schinkenspeack in Würfel geschnitten
  • 1 große Hähnchenbrust in Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln, klein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 grüne Chilischote, entkernt, gewürfelt
  • 2 EL Cajun Gewürz
  • 1 Dose Tomaten in Stücken (400 gr.)
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt
  • 500 ml Hähnchenbrühe
  • Salz
  • 200 gr. Langkornreis
  • ca. 300 gr. Riesengarnelen, roh oder gekocht ohne Schale

Das Öl erhitzen und den Schinkenspeck, sowie das Hähnchenfleisch darin anrösten. Aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen.

Das Gemüse, die CHilischote und die Zwiebel in dem Topf anbraten. Cajun Gewürz darüber verteilen und 1 Minute mitrösten.

Die Tomaten dazu geben, ebenso den Hähnchenfond. Fleisch zurück in den Topf geben und den Reis hinein rühren. Alles für ca. 20 Minuten leise köcheln. Der Reis sollte noch ein wenig Biss haben.

Die Petersilie dazugeben. Die Shrimps hineingeben und nur noch gar ziehen lassen. Nicht mehr kochen!

Alles mit Salz abschmecken. Wer mag darf sich noch mit Cayennepfeffer oder dem schärferen Pequin Chili nachwürzen.



Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden